Abläng- und Endenbearbeitungsmaschinen

Logo SINICO
Fertigung bei SINICO   bearbeitete Teile
     

Automatische Maschinen zum Ablängen und Endenbearbeiten sind ein Schwerpunkt unseres Lieferprogramms. Auf diesem Gebiet gehören wir zu den führenden Anbietern in Deutschland. Seit 1968 sind wir Generalvertreter der Firma SINICO für Deutschland, einem der führenden Hersteller von Endenbearbeitungsmaschinen weltweit.

Die Abläng- und Doppelendenbearbeitungsautomaten SIN-O-MATIC sind grundsätzlich mit einem Magazin für 6 m Stangen ausgerüstet (wahlweise als einfache Schrägrutsche oder als Bündelmagazin). Ferner mit einer integrierten Sägeeinheit zum trennen auf Länge mittels HSS oder HM-Sägeblatt sowie 2, 4 oder 6 Bearbeitungseinheiten je nach Bearbeitungsaufgabe, verteilt auf beide Werkstückenden. Neben den eigentlichen Bearbeitungseinheiten können auch zusätzliche Meß- oder Prüfeinheiten in die Maschine integriert oder der Maschine nachgeschaltet werden, zur Gewährleistung einer aut. 100% Kontrolle.

Das Herzstück der Maschine ist der Schaltteller zur Übergabe der Abschnitte von der Säge in die verschiedenen Bearbeitungsstationen. Je nach Modell in 3-fach, 4-fach oder 6-fach-Teilung. Hier blieben die Werkstücke von der ersten bis zur letzten Bearbeitung in der gleichen Aufspannung was absolute Präzision verbunden mit kürzesten Taktzeiten ermöglicht und dies bei u. U. extrem kurzen Teilen.

Keine Regel ohne Ausnahme: Die SIN-O-MATIC ist auch zur Zuführung bereits abgelängter Teile, Press- oder Schmiedeteile über Beladeportal oder Robot lieferbar.

Je nach Dimensionierung der zu bearbeitenden Werkstücke und der Bearbeitungsanforderung unterscheiden wir zwischen drei grundsätzlichen Baureihen, der TOP1000 mit Variante TOP1100, der TOP2000 sowie der brandneuen TOP2100.

 

[Bearbeitungsbeispiele]

[SIN-O-MATIC Serie TOP 1000]

[SIN-O-MATIC Serie TOP 2000]


[HOME]

[Firma]

[PRODUKTE]

[AKTUELL]

[KONTAKTE]

[IMPRESSUM]

[DOWNLOAD]